Review Pinselreiniger ebelin

10:00 2 Comments A+ a-


Hallo ihr Lieben,

heute gibt es eine Review zu dem Pinselreiniger von ebelin, den ich schon seit einigen Wochen getestet habe.


Der ebelin Pinselreiniger entfernt effektiv Kosmetikrückstände in den Pinselhaaren - ganz ohne Ausspülen. Die Pinselborsten bleiben weich und glänzend. Mit angenehm frischem Duft. Für die tägliche Reinigung von Puder-, Rouge- und Lidschattenpinseln geeignet.

Das Herstellerversprechen klingt ja schon mal sehr gut und ich wollte so ein Produkt schon lange mal testen, allerdings waren mir die Produkte bisher zu teuer. Meiner Meinung nach hat dm so mit ein Nischenprodukt erwischt, was man bisher nicht so leicht in der Drogerie zu kaufen bekam.



Inhalt: 100 ml
Preis: 3,95 €

Das Produkt kommt in einer praktischen Sprühflasche, mit der man die Pinsel sehr einfach besprühen kann. Der Duft riecht sehr stark nach Alkohol und meiner Meinung nach auch sehr "parfümiert", aber irgendwie mag ich den Geruch total. :D

Zwei bis drei Sprühstöße reichen mir für einen Pinsel, danach lässt man es kurz einwirken und drückt den Pinsel in einem Kosmetiktuch aus. Danach sieht man schon, was da alles rauskommt. Egal ob es jetzt Puder oder Lidschatten etc. sind, es sammelt sich alles in den Pinseln und es ist wichtig, ab und zu die Pinsel zu waschen oder wie hier schnell zwischendurch zu reinigen. (Ich versuche meine Pinsel jede Woche zu waschen und bin da auch sehr hinterher.)

Mit der Reinigung bin ich sehr zufrieden, man muss halt herausfinden, wie viel Produkt man für einen Pinsel brauch. Natürlich sollte man lieber erst mit weniger anfangen und dann kann man immer noch mehr aufsprühen, falls das nicht reichen sollte.

Tipp: Man kann mit dem Pinselreiniger nicht nur die Pinsel reinigen, sondern auch Make-up-Schwämmchen, einfach das Produkt auf das Schwämmchen sprühen und auswringen. Mache ich sehr gerne bei meinem Make-up-Ei von ebelin.


Fazit: Der Pinselreiniger von ebelin ist für mich eine sehr günstige Drogerievariante zu den etwas teureren Kollegen. Die Reinigung erledigt er sehr gut und ist super für zwischendurch geeignet, trotzdem sollte man seine Pinsel dennoch ab und zu mit einem Shampoo auswaschen.



Kennt ihr das Produkt bereits?
Was sagt ihr zu Pinselreinigern?

2 Kommentare

Write Kommentare
Jana
AUTHOR
4. Mai 2015 um 09:04 delete

Hallo Sophie, ich kenne den Pinselreiniger bisher nicht, da ich nur Shampoos zum Auswaschen nutze. Aber ich überlege immel mal wieder, mir einen zu besorgen. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

Reply
avatar
blowyour mint
AUTHOR
4. Mai 2015 um 09:23 delete

Hallo Jana, ich benutze ansonsten Babyshampoo und damit klappt das auch super. Vielleicht probierst du ihn ja mal aus und berichtest darüber? :)
Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart!
Liebe Grüße an dich.

Reply
avatar